Ärzte & Heilpraktiker

Ihre Gesundheit in besten Händen.

Mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz kümmern sich unsere Kur- und Fachärzte verschiedenster Fachrichtungen, um Ihre Gesundheit. Zudem steht Ihnen das breite Leistungsspektrum unserer vielseitig ausgebildeten Heilpraktiker zur Verfügung.

Alle Kur- und Fachärzte sowie Heilpraktiker in Bad Griesbach finden Sie hier.

 

Sie suchen einen Arzt, eine Klinik oder ein medizinisches Angebot? Dann empfehlen wir Ihnen den Gesundheitsfinder, der Gesundheitsdatenbank von Gesundes Bayern. Hier kommen Sie zum Gesundheitsfinder.


Arthrose lindern ohne OP – Bad Griesbach bietet manuelle Therapie nach Dr. Dehoust

Athrose! Was nun? – Der neue Ratgeber von Dr. med. Norbert Dehoust

Gelenke sind nicht nur ein Wunderwerk der Natur, sondern bieten uns erst die Möglichkeit, vielfältige Bewegungen auszuführen. Diese Meisterwerke der Natur, die uns ein „bewegliches“ Leben ermöglichen, sind allerdings im Laufe eines Lebens Veränderungen wie Abnutzungen oder Verletzungen unterworfen – bei dem Einen früher, bei dem Anderen später.

Gelenkerkrankungen sind heute die Volkskrankheit Nr. 1, allein in Deutschland sind ca. 35 Millionen Menschen davon betroffen. So sind bereits bei jedem zweiten über 50-Jährigen in Röntgenbildern Zeichen des Beginns von Arthrose-Erkrankungen festzustellen. Damit stellen sie die führende Krankheitsgruppe bei Arbeitsunfähigkeitstagen, Krankenhausbehandlungen und Frühberentung dar. 
Hat man vor Jahren diese Probleme noch als klassische Alterserscheinungen abgetan, so zeigt uns die Aktualität, dass inzwischen auch sehr junge Menschen, zum Teil deutlich unter 25 Jahren davon betroffen sind. Man sollte deshalb nicht die Augen verschließen und sich bewusst machen, wo die Ursachen oder Voraussetzungen für die Entstehung einer Gelenkerkrankung liegen. 
Es gibt genug Möglichkeiten, Arthrose-bedingte Beschwerden zu bekämpfen oder präventiv tätig zu werden, um sie gar nicht erst zu bekommen.

Gesunde Gelenke sind der Schlüssel für unsere Mobilität bis ins hohe Alter!
Der neue Ratgeber „Arthrose! Was nun?“ von Dr. med. Norbert Dehoust zeigt Wege auf, um mobil zu bleiben und auch langfristig künstlichen Gelenkersatz zu vermeiden.

Kontakt, Info & Buchbestellung:
MBZ-Herrsching GmbH & Co KG
Medizinisches Beratungszentrum Herrsching
Mail: info@mbz-herrsching.de 
Tel. +49 8152 993745