Neues Beratungsangebot für schwerhörige Menschen

Die Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Niederbayern erweitert ihr Angebot.

Die Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung Niederbayern bietet jetzt eine zusätzliche Beratung für:

· Schwerhörige
· Menschen mit elektronischen Hörhilfen (z.B. Cochlea Implantat, Hörgeräten)
· Menschen mit Tinnitus
· Menschen mit Hörsturz
· Spätertaubte
· Angehörige und Interessierte aus dem Umfeld (Beruf, Freizeit etc.) und der Familie
· Interessierte aus allen gesellschaftlichen Bereichen

Nähere Information zum Beratungsangebot, Terminen und Kontaktdaten von Frau Mechthild Wagner finden Sie hier.

Zurück