Das Projekt PäPiG – Pädagogisches Personal in Gemeinden

Unsere Stadtjugendpflegerin Petra Baier stellt sich vor

Bereits seit Oktober 2014 ist die Stadt Bad Griesbach Teil des Projektes PäPiG –  dagogisches Personal in Gemeinden.

Hierbei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Bad Griesbach und dem Kreisjugendring Passau. Ziel dabei ist es, die Jugendarbeit vor Ort zu ergänzen, auszubauen und zu stärken. Positive Lebensbedingungen junger Menschen stehen dabei im Vordergrund.

Durch PäPiG konnten bisher folgende Strukturen vor Ort entstehen bzw. gestärkt werden:

  • Offener Jugendtreff Bad Griesbach im Jorhanweg 2.
  • Partizipation von Jugendlichen im Gemeinwesen, z.B. Jungbürgerversammlung
  • Netzwerk und Zusammenarbeit der Verantwortlichen der Jugendarbeit
  • zusätzliche Angebote für Jugendliche, z.B. im Ferienprogramm der Gemeinde
  • niederschwellige Jugend-Beratung an öffentlichen Treffplätzen

Eure Ansprechpartnerin für die offene Jugendarbeit in der Gemeinde ist Petra Baier.

Alle Informationen zur Jugendarbeit auf unserer Homepage

Zurück