Impfmöglichkeiten im Landkreis Passau

Anmeldung in den Impfzentren Salzweg, Vilshofen und Pocking notwendig

STAATLICHE IMPFZENTREN

Eine Möglichkeit, die Erst-, Zweit- oder Drittimpfung zu erhalten, ist in den staatlichen Impfzentren gegeben:

  • in 94121 Salzweg-Straßkirchen, Bayerwaldstraße 1a
  • in 94474 Vilshofen a.d.Donau, Altes Verwaltungsgebäude am Kreiskrankenhaus, Roseggerstraße 1
  • in 94060 Pocking, Gemeinschaftspraxis Dr. Gumminger, Berger Str. 5 [Anmeldung: https://www.praxis-gumminger.de/]


Eine vorherige Registrierung ist erforderlich. Dies kann u.a. online erfolgen über folgenden Link (Ausnahme Zentrum Pocking):

https://impfzentren.bayern/

 

IMPFBUS

Seit Mitte des Jahres ist auch der Impfbus im gesamten Passauer Land unterwegs. Jeden Tag macht der Bus in einer Gemeinde Halt – quer über den Landkreis verteilt. Das Team des Impfbusses freut sich nach wie vor über eine tendenziell steigende Nachfrage. Der Landkreis Passau hat sich deshalb dazu entschieden, das Angebot fortzusetzen.

Bei der Impfbustour ist keine Anmeldung notwendig! können Erst-, Zweit- und für die vorgesehenen Personengruppen auch Drittimpfungen durchgeführt werden. Voraussetzung ist ein Abstand zum Abschluss der ersten Impfserie von mindestens sechs Monaten. Das kostenlose Impfangebot steht im Rahmen der Zulassungsvorgaben für alle Impfwilligen offen. Mitgebracht werden sollte ein Ausweisdokument und der Impfpass (soweit vorhanden).

Neben dem Impfangebot des Landkreises kann die Impfung natürlich auch z. B. bei Ihrem Hausarzt erfolgen.

 

 

Zurück