Das Demokratiemobil kommt

Auf dem Bad Griesbacher Stadtplatz am Dienstag, 20. September 2022

Das Demokratiemobil des Kreisjugendring Passau ist ein neues Angebot im Landkreis, um politische Bildung niederschwellig zu jungen Menschen zu bringen und ihre Themen für die Kommunalpolitik sichtbar zu machen. Im September 2022 touren wir zum 2. Mal mit einem Kleinbus und unseren ehrenamtlichen Betreuer:innen durch den Landkreis und machen Halt an öffentlichen Plätzen. Im Gepäck haben wir verschiedene Mitmach-Stationen rund ums Thema Jugendpolitik dabei, an denen man sich kreativ, in Diskussionen oder auch sportlich beteiligen kann. Daneben bleibt viel Platz zum einfach Dasein und Verweilen bei Musik und auf unseren Liegestühlen. Es gibt kein festes Programm, ihr könnt also jederzeit vorbeischauen und nach Belieben mitmachen  - oder auch einfach nur bei uns chillen.

Am 20.09.2022 von 15 bis 19 Uhr macht das Mobil Halt auf dem Stadtplatz Bad Griesbach!

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung - offen für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen (ab 12 Jahren)

 

Hinweise:

Dies ist ein überparteiliches Angebot und politisch neutral im Rahmen unserer demokratischen Werte und Verfassung. Partei- und Wahlwerbung jeglicher Art findet bei uns keinen Platz. Die Termine finden im Freien statt. Wetterbedingte Ausfälle u.ä. sind möglich. Sollte das der Fall sein, erfahrt ihr das über unsere Social Media-Kanäle oder ihr fragt im Rathaus nach.

Dieses Projekt wird aus dem ‚Bayerischen Aktionsplan Jugend‘ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring gefördert.

         

Ansprechpartnerin bei Fragen:

Sandra Straube, Kommunale Jugendpflegerin
Tel.: 08502/91778-23 oder 0170/2068765, Mail: sandra.straube@kjr-passau.de
Instagram:  jugend.beteiligen_passauerland
Facebook:  Kreisjugendring Passau

Zurück