Die "offene Badekur" kehrt zurück

Gute Nachrichten für Bad Griesbach: Die Kur kommt zurück!

Gerade nach dem langen Lockdown kann sich der Kurort über sehr gute Nachrichten aus Berlin freuen: Die Kur, bis in die 90er Jahre eine tragende Stütze für den Tourismus in Bad Griesbach, wird wieder zur Pflichtleistung der Krankenkassen. Die Bundesregierung hat eine Gesetzesänderung auf den Weg gebracht, durch die sowohl ambulante Badekuren, als auch stationäre Vorsorgeleistungen wieder bezahlt werden müssen. Ein Geschenk für alle Beteiligten: Die Krankenkassen investieren wieder aktiv in die Gesundheit ihrer Versicherten, die Urlauber in Bad Griesbach kommen in den Genuss von Anwendungen wie Thermalbäder oder Massagen und der Kurort selbst kann sich wieder ganz auf seine alte Stärke zurückbesinnen: Auf das heilkräftige Thermalmineralwasser aus den Tiefen der Rottaler Erde.

Mehr dazu

Bundesgesetzblatt

Zurück