Rottaler Wanderwochen

Touren von Bad Füssing, Bad Birnbach und Bad Griesbach

Im malerischen niederbayerischen Bäderdreieck stehen die Thermen im Rampenlicht, aber die Region zwischen Rott und Inn hat noch viel mehr zu bieten. Abgesehen von den heilsamen Quellen, die aus den Tiefen des Urgesteins sprudeln, erstreckt sich hier eine unberührte Naturschönheit, die in harmonischem Einklang mit Kunst, Kultur und Kulinarik existiert.

Gemeinsam mit Einheimischen haben die drei charmanten Rottaler Kurorte, nämlich Bad Birnbach, Bad Füssing und Bad Griesbach, sich zur Aufgabe gemacht, Gästen diesen Schatz näherzubringen. In zwei aufregenden Wanderwochen werden die Besucher in die sanften Hügel, die saftigen Rottauen oder entlang des majestätischen Inns geführt. Letzterer prägt die Landschaft bei Bad Füssing und schafft ein einzigartiges Vogelparadies. Die Wanderungen beginnen jeweils mit einer entspannten Busfahrt von den Kurorten aus und versprechen unvergessliche Erlebnisse.
 

Von 1. Oktober bis 31. Oktober 2024 finden heuer die Rottaler Wanderwochen im Herbst statt. Zehn Wanderungen stehen zur Auswahl, die man natürlich auch einzeln ganz nach Gusto mitmachen kann.

Die Tickets können Sie demnächst hier über den JETZT BUCHEN Button vorab oder nach Verfügbarkeit direkt am Bus erworben werden.

Leistungen:

  • Geführte Wanderungen (Dauer ca. 3 - 3,5 Stunden) mit Wanderführern aus der Region
  • Bustransfer von den Thermen zum jeweiligen Start- und Zielpunkt
  • Einkehrmöglichkeit am Ende der Strecke