Gesundheit in reinster Form - Das Bad Griesbacher Badewasser hat höchste Qualität
Mit einem der höchsten Fluoridgehalte in Europa und einer Kombination aus natürlichen Wirkstoffen wirkt das Thermal-Mineralwasser heilkräftig auf den gesamten Bewegungsapparat.

Erholung, Gesundheit und Wellness in der niederbayerischen Toskana
Es sprudelt aus rund 1.500 Metern mit bis zu 60 Grad Celsius an die Oberfläche: Das heilende Thermal-Mineralwasser, das in der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach insgesamt 16 Innen- und Außenbecken füllt. Wer Ruhe und Erholung sucht, seiner Gesundheit etwas Gutes tun oder sich mit Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen will, ist in der modern renovierten Thermenlandschaft im Rottal genau richtig.

Ganzjähriges Thermenvergnügen nahe München
Die Therme Bad Griesbach ist von München seit der Eröffnung der Autobahn A94 nur den berühmten Katzensprung entfernt: Nach rund 90 Minuten Fahrzeit kommt man in der für Thermenbesucher kostenlosen Tiefgarage entspannt an und nur ein paar Augenblicke später öffnet sich die Tür zur Thermen- und Wellnesswelt mit 1.600 Quadratmeter Wasserfläche, orientalischem Dampfbad „Hamam“, Sauna Pur und Salzgrotte, Physiotherapie, Massagen und Beauty-Treatments.

Wohltuendes Thermalwasser und reinste Luft
Die drei Quellen, die die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach mit kostbarem Nass versorgen, liefern heilendes Thermal-Mineralwasser. Bade- und Kurgäste wissen die Wirkung des hohen Fluoridgehalts und die Kombination aus wirksamen Inhaltsstoffen zu schätzen! Der Aufenthalt im Thermalwasser regt die Durchblutung an, entspannt sämtliche Muskeln und entsäuert das Bindegewebe. Durch die Aktivierung des Zellstoffwechsels wirken die Bäder tatsächlich wie ein Jungbrunnen. Zusätzlich strömt mit jedem Atemzug frische, gesunde Luft in die Lungen und sorgt dort für eine Sauerstoffdusche! Bad Griesbach ist ein anerkannter Luftkurort – und das kommt auch allen Thermengästen zugute.

In der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach genießt man im Sommer von den Außenbecken und dem großzügigen Garten den weiten Blick in die „niederbayerische Toskana“. Besonders in der kalten Jahreszeit bietet der 2018 umgebaute Innenbereich ein licht- und lufterfülltes Wohlfühlerlebnis der Extraklasse. Ob Luftsprudelbecken oder Massagedüsen, Schwimmerbecken für sportliche Badegäste, Whirlpools oder Strömungskreisel zum Sich-Treibenlassen – hier entspannen Sie auf vielfältige Weise in den Becken mit unterschiedlich temperiertem Thermalwasser, in der Sauna Pur und in den angenehm gestalteten Ruheräumen rund ums Jahr.

Übersicht der Becken

Parkplätze

Parken Sie ganz bequem in der Tiefgarage der Wohlfühl-Therme - für Thermengäste natürlich kostenfrei.
Lassen Sie hierzu einfach den Chip, den Sie an der Einfahrt erhalten, beim Kauf der Thermenkarte entwerten.
Für die Tiefgarage beachten Sie bitte die Maximalhöhe von 1,90 Meter.

 

Weitere Informationen zur Wohlfühl-Therme, Sauna Pur, Hamam, Salzgrotte, Physiotherapie, vital & schön, Bistro sowie Heilanzeigen, Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier.

Die Wohlfühl-Therme Bad Griesbach

Unsere Thermenbereiche

Heilung und Entspannung in der Wohlfühl-Therme Bad Griesbach. Genießen Sie unsere abwechslungsreichen Thermenbereiche und gestalten Sie Ihre persönliche Auszeit für Erholung und Gesundheit.